Zarte Pflänzchen - ein Hauch von Grün

Die Tage und Nächte nach der Aussaat waren kühl, Regen lässt auf sich warten. Entsprechend wenig hat sich auf unserer Blühfläche in den ersten zwei Wochen getan. Wer jedoch genau hinschaute, entdeckte am Muttertag erste Pflänzchen, ein Hauch von Grün war auf unserer Blühwiese zu sehen.

22 05 08 zartesGruenDer Buchweizen ist an dem rötlichen Stiel und den bereits größeren Blättern zu erkennen. Rechts und links von ihm steht Öllein. Es folgen von links nach rechts Sonnenblume, Ringelblume, Phacelia und Buchweizen.